July 22, 2019

December 18, 2018

October 20, 2018

Please reload

Aktuelle Einträge

Om tirtir

July 22, 2019

1/10
Please reload

Empfohlene Einträge

Auf Brautschau in Oberägypten 3

July 19, 2018

Nachdem das Mädchen den Heiratsantrag angenommen hat, trifft sich der Bräutigam wieder mit der Brautfamilie, um über die “chotuba” (Verlobung) und “makhr” zu sprechen. Als Makhr wird jener Geldbetrag bezeichnet, den das Mädchen VOR der Hochzeit vom zukünftigen Bräutigam erhält (dieser Betrag kann aber auch als Mitgift/Aussteuer betrachtet werden). Je nach finanzieller Möglichkeiten des jungen Mannes kann dies ein Betrag sein zwischen 20.000 EGP und bis zu 40.000 EGP – oder auch mehr. Das Mädchen kauft sich mit diesem Geld Goldschmuck oder sie gibt es zum Teil für Goldschmuck und zum Teil für die neue Wohnungseinrichtung aus.

Der Bräutigam hingegen muss für sie goldene Ohrringe, Armbänder und – falls finanziell möglich – auch eine goldenen Halskette für seine Verlobte kaufen.

Abschließend gibt es dann noch eine kleine Party im engen Kreis der Familie, damit alle offiziell über die Verlobung Bescheid wissen und die beiden sich dann auch ohne Probleme gemeinsam auf der Straße sehen lassen können (was ja ansonsten nicht erlaubt wäre)

 

 

 

Dann haben wir noch die “qayma” (wörtl. “das, was sie gebracht hat”), also die komplette Liste/Aufzählung des Schmucks und der Einrichtung (Küche, Teppiche, Vorhänge, Handtücher, Waschmaschine, Fernseher, Brotbackmaschine!!, Schmuck – all jene Dinge, die die Braut kaufen muss – sowie die Schlafzimmereinrichtung, für welche der Bräutigam zuständig ist). Am Ende wird der Gesamtbetrag der Liste ca. 50.000 EGP betragen (ohne Schmuck) bzw. ca. 80.000 EGP oder mehr Schmuckstücke inkludiert.

Im Falle einer Scheidung muss der Ehemann seiner Frau alle in der Liste angeführten Dinge überlassen/geben oder den entsprechen Gegenwert als Geldbetrag.

 

D.h. also, dass beide Verlobten gemeinsam ihr zukünftiges Heim finanzieren müssen. Der Mann ist verantwortlich für das Heim. Er muss die Wohnung kaufen, sowie die Einrichtung für das Schlafzimmer, das Wohnzimmer und das zukünftige Kinderzimmer. Während die junge Fau verantwortlich ist für die restliche Einrichtung, d.h. die Küchenmöbel (inkl. Töpfe, Teller, Besteck, Herd, Kühlschrank ect.) sowie für Vorhänge, Teppiche, Leintücher, Bettwäsche, Handtücher, Decken, die Waschmaschine, Fernseher UND seit kurzem sogar eine Brotbackmaschine, damit die Frauen nicht mehr von Hand backen müssen.

 

In der Zeit nach der Verlobung bis zur effektiven Hochzeit (die in der Regel nach 1 Jahr stattfindet, sofern alles vorbereitet ist) kann der junge Mann das Mädchen bei sich zu Hause treffen. Aber natürlich ist es den beiden strengstens verboten, sich allein in einem abgeschlossenen Raum aufzuhalten. Es muss immer ihr Bruder, ihre Schwester, ihr Vater anwesend sein. “Alleine” zu zweit dürfen sie sich nur außerhalb des Hauses an einem öffentlichen Platz aufenthalten, wo sie sowieso nicht allein sind und jeder sie sehen kann.

 

Der Junge kann den Vater seiner Verlobten fragen, ob er mit ihr ausgehen darf (auch in dem Fall natürlich NICHT alleine mit ihr, sondern mit der Schwester, dem Bruder oder der Mutter). Also wird er die beiden in ein Restaurant oder Kaffeehaus ausführen und ein bisschen spazieren gehen und seiner Verlobten natürlich auch ein kleines Geschenk bringen.

Ein Geschenk muss der Junge auch mitbringen wenn er das Mädchen bei sich zu Hause besucht z.B. Obst oder Süßigkeiten. Da es kein gutes Bild abgibt, wenn er mit leeren Händen auftaucht.

 

Die Hochzeit kann dann jederzeit nach der Verlobung stattfinden, wenn beide alle Dinge vorbereitet und gekauft haben, können sie heiraten. D.h. der zukünftige Bräutigam hat die gemeinsame Wohnung fertig gestellt, die Möbel gekauft und die Verlobte hat ihren Teil der Möbel, die sie in die Ehe bringen muss, auch bereit.

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Folgen Sie uns!
Schlagwörter
Please reload

Archiv
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now